Öffungszeiten
Mo - Fr 8.00 - 22.00 Uhr
Sa + So 9.00 - 17.00 Uhr

Wir beraten Sie gern!
Jetzt persönlichen Beratungstermin vereinbaren

Von Anfang an

Mehr als 20 Jahre im Dienste der Gesundheit - Alles begann im Mai 1987...

..in Kreuzkapelle, in der nahen Umgebung von Much, auf zunächst nur 400 m² Fitnessfläche musste das Raumangebot wegen der starken Nachfrage bereits 1 ½ Jahren nach der Eröffnung verdoppelt werden. 

1995 - Medizinische Betreuung kommt dazu
Bewegungsmangel und einseitige Belastungen im Alltag und Beruf führen heute zunehmend zu Erkrankungen des Bewegungsapparates und des Herz-Kreislauf-Systems. Für diese Fälle wurde im Sport- und Freizeittreff von Ärzten und Diplom-Sportlehrern das medizinisch orientierte „Medico-Training“ entwickelt, welches in Absprache mit Haus- und Fachärzten durchgeführt wird. Insbesondere bei Rückenschmerzpatienten können gute Erfolge erzielt werden.

Schlankheitsstudie 2006

Ein großer Erfolg war die Durchführung der bundesweiten Studie zum Schlankheits-Modell „Begleitetes Abnehmen“ im Jahr 2006. Diese Studie belegte, dass fast alle Teilnehmer an diesem Programm unter persönlicher und fachmännischer Anleitung wesentlich deutlichere Resultate erzielten, als bei jeder bis dahin im Alleingang durchgeführten Diät.
An der 4-wöchigen Studie nahmen 78 Testpersonen teil, von denen 71 die Studie erfolgreich beendeten und insgesamt 298,2 kg Gewicht verloren. Durchschnittlich nahm jeder Studienteilnehmer 4,2 kg ab. Den größten Erfolg erzielte eine Teilnehmerin mit über 12 kg Gewichtsreduktion, die konsequent und langfristig ihre Ernährung umstellte und einen für sie optimalen Trainingsrhythmus fand. Das erprobte Abnehm-Konzept der Abnehmstudie wurde in unser Angebot integriert und kann bei Interesse jederzeit bei uns durchgeführt werden.

Heute – Das generationenübergreifende Fitness-Studio
Heute bietet das Sport und Freizeittreff zahlreiche Fitness- und Gesundheitsangebote für Jung und Alt. In freundlicher, familiärer Atmosphäre trainieren hier Schüler neben Senioren. Vom 14 bis zum 88 jährigen – alle haben Spaß beim Sport in netter Gesellschaft und fühlen sich gut betreut.