Öffungszeiten
Mo - Fr 8.00 - 22.00 Uhr
Sa + So 9.00 - 17.00 Uhr

Wir beraten Sie gern!
Jetzt persönlichen Beratungstermin vereinbaren

Kursplan

Der Sport- und Freizeittreff bietet mit rund 40 Kursen pro Woche ein umfangreiches Trainingsprogramm für Jedermann und Jederfrau.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Fatburner
BOB/ Rücken n diesem Kurs liegt der Trainingsschwerpunkt auf der Straffung der „Problemzonen“ am Bauch, den Oberschenkeln und am Po. Der Kurs ist bei unseren weiblichen Mitgliedern sehr beliebt, doch auch immer mehr Männer trauen sich in den Kurs und straffen so effektiv und mit Spaß in der Gruppe ihren Körper.


SixPack
Intensives Training für ihren Waschbrettbauch und eine schlanke Taille
Pushing Iron/ Power work
Pushing Iron/ Power work ist ein intensives Trainingsprogramm mit Langhanteln zur Kräftigung des gesamten Körpers. In den 60 Minuten einer Trainingseinheit werden alle Hauptmuskelgruppen mit Gewichtsübungen trainiert. Mitreißende Musik, ein motivierender Instructor und das richtige Gewicht auf den Langhanteln bringen schnell sichtbare Erfolge. Der Kurs ist bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt.


50 plus
After Work Yoga, Chi Yoga
Die Wirkung von Yoga ist nicht nur in Indien geschätzt. Es gibt mehr als 20 verschiedene Yoga-Schulen, und im Kundalini Yoga finden sie sich alle wieder. Es ist ein Yogasystem, das Dynamik, Entspannung und Meditation verbindet und aus Asanas (Körperübungen), Bandhas (Muskelschleusen), Pranayama (Atemführung), Bindu (innere und äußere Konzentrationsobjekte), Mantren (Meditationswörter) und Mudras (Finger- und Handhaltungen) besteht.
Zur Ruhe kommen, Muskelverspannungen lösen und den ganzen Körper ausgeglichen trainieren und stärken. Hier wurden jahrtausende alte Erkenntnisse in einen Kurs gepackt.

Features

  • Fördert Kraft, Durchhaltevermögen und inneres Gleichgewicht
  • Verbesserung der Atmung
  • Wirkungsvoller Stressabbau
  • Dehnung, Kräftigung und Lockerung der Muskulatur

Pilates
Das systematische Körpertraining wurde erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates als eine sanfte und dabei sehr wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Einzelne Muskeln werden gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt, besonders im Bereich der Körpermitte. Die Tiefenmuskulatur von Becken und Taille sorgt für eine bessere Beweglichkeit und eine schlankere Hüfte.

Features

  • Wirkungsvolles Training für Körper und Geist
  • Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur
  • Verbesserung von Beweglichkeit und Atmung
  • Taille und Hüfte werden schlanker

Rücken-Fit-Mix
Wer kennt es nicht? Rückenschmerzen durch einseitige Bewegungen im Alltag. Im Flexx Fitness Rückenfit-Kurs werden die stabilisierenden Rumpfmuskeln gestärkt, um den Schmerzen ein Ende zu bereiten.


Easy Step, Step mit Pep

Der Aerobic Kurs mit Schwerpunkt auf Oberschenkel und Po. Einfache aber effektive Schrittfolgen zu rhythmischer Musik straffen Deinen Unterkörper und machen Dich fit.


Attack your Body
Rücken und Ski-Fit
Indoor Cycling
Indoor-Cycling sind Gruppentrainingsprogramme auf stationären Fahrrädern, den so genannten Indoorbikes, begleitet von treibender Musik. Die Kraftübertragung erfolgt über einen Zahnriemen auf eine Schwungscheibe, der Tretwiderstand ist individuell einstellbar. Der Sportpark am See bietet seit 1999 Indoor Cycling-Kurse als Ausdauersport auf Tomahawk-Bikes an. Die Kurse sind für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Features

  • Ausdauertraining
  • Für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Mitreißende Musik
  • Gruppendynamik

Discofox für Paare
Salsa
Zumba/ Zumba Gold
Zumba Fitness ist ein Kurs mit 45 Minuten Party. Heiße Salsa Rhythmen reißen Dich wie von selbst mit. Zumba ist 45 Minuten schwitzen, auspowern und Spaß haben!
Zumba ist eine mitreißende Mischung von lateinamerikanischen Tänzen wie Salsa, Merengue, Flamenco und Saba, gemischt mit Elementen des Hip-Hops und mit unterlegt mit feuriger Musik. Fitness und Tanz werden in einem schweißtreibenden Training vereint das jeden begeistert, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fitnessniveau. Zumba, das bedeutet Spaß an der Bewegung.


Reha-Sport

Von Ärzten und Krankenkassen empfohlen
Reha-Sport wird bei Bedarf von Ärzten verordnet und von Krankenkassen finanziert.
Mithilfe dieses Trainings sollen die körperlichen Funktionen verbessert und erhalten werden. Der Sport ist auf eine ganzheitliche Wirkungsweise ausgelegt und bezieht deswegen pädagogische, psychologische und soziale Gesichtspunkte mit ein.
Lassen Sie sich persönlich beraten
Sie fragen sich, wie der Ablauf beim Reha-Sport ist? Sie möchten wissen, ob Reha-Sport für Sie in Frage kommt?
Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns und wir besprechen die weitere Vorgehensweise!


Tai Chi – Chi Gong

Qi Gong
Tai Chi Qi Gong ist ein auf alter Tradition basierendes Übungssystem aus China, um Körper und Geist zu stärken und wieder in Harmonie zu bringen. Durch bewusstes Bewegen, tiefes Atmen und fokussiertes Denken kommt die Lebensenergie wieder zum Fließen und hilft uns dabei Stress abzubauen, zu Regenerieren und körperliche, sowie geistige Blockaden zu lösen. Schritt für Schritt lernt der Übende negative Haltungs-, Bewegungs- und Atemmuster abzubauen, so dass wir uns frei von äußeren Einflüssen machen können und wieder in der Lage sind aus einer inneren Ruhe heraus zu entscheiden und zu handeln. Qi Gong ist eine Säule der traditionellen chinesischen Medizin, kann aber in vielen Bereichen erfolgreich zur Leistungsverbesserung und Kreativitätssteigerung eingesetzt werden.


Tai Chi Chuan (Snake Style)
Wer kennt nicht das Bild von sich langsam bewegenden Chinesen im Park? Die Wenigsten wissen dabei, dass es sich um eine effektive Kampfkunst handelt. In erster Linie geht es jedoch darum einen starken, gesunden und flexiblen Körper und Geist zu entwickeln. Denn nur so erreicht man langfristig höhere Ziele. Der Kurs ist für Alle, die Lust auf eine neue Bewegungserfahrung haben und am eigenen Körper erleben möchten, was es bedeutet sich aus seiner Mitte heraus zu bewegen. Das Tai Chi Chuan bietet ähnliche gesundheitliche Vorteile wie das Qi Gong. Die Bewegungsprinzipien sind so ausgelegt, dass man bis ins hohe Alter üben und sich gesund halten kann.


Krav Maga

Selbstverteidigung – des Krav-Maga Instituts Köln


Staby/ Coretraining
Good vibrations - Stabytraining ist aktives Vibrationstraining mit schwingenden Stäben und kräftigt vor allem die Tiefenmuskulatur in Rumpf („Core-Training“) und Armen. Die Schwingungen des Staby werden über den Arm und die Schulter auf den Körper übertragen. In allen Positionen, ob liegend, sitzend, stehend können fast sämtliche Muskelgruppen des Körpers damit erreicht werden. Seitdem Core-Training die deutsche Fußballnationalmannschaft zum Erfolg geführt hat, halten sich immer mehr Profi - Sportler damit fit. Core bedeutet "Kern", und Core-Training mit seinen speziellen Techniken stärkt den Körperkern, also die tief liegenden Muskeln - vor allem die Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur.


Functional Training
Bei Functional Training werden die Gelenke über den kompletten Bewegungsradius bewegt und die Muskulatur vollständig und gleichmäßig belastet. Functional Training ist die optimale Ergänzung zu individuellem Fitness Training an Maschinen.